Unsere Herbstreise in den Jura

Unsere Herbstreise in den Jura – das Val de Travers mit dem Priorat St. Pierre, Maison Mauler und Absinth, eine buvette alpage und das Naturspektakel des Creux du Van

Kittie Walker Basel, Reisen, Schweiz, Wein Leave a Comment

Das Val de Travers mit dem Priorat St. Pierre und nun der Sitz von Maison Mauler Letztes Jahr führte uns unsere Herbstreise nach Neuchâtel an den See, die Altstadt und eine Ausstellung, dieses Jahr fahren wir ins Val de Travers, wo nicht nur Absinth (früher schwarz) gebrannt wird, sondern wo sich auch der Sitz der Maison Mauler befindet. Ah, das …

Thailand Januar und Februar 2015

Jahresrückblick 2015 in Bildern

Barbara Basel, Dubai, Italien, Late Bloomers, Markt, Photographie, Restaurant, Thailand Leave a Comment

Ich schaue gerne das vergangene Jahr in meinen Bildern nach, andere blättern in ihrer Agenda oder Tagebuch, schauen ihre Kreditkartenauszüge (tue ich mir nicht an!) oder die Bücherbestellungen bei Amazon (mache ich nicht, ich habe nur Trivialliteratur gelesen) an, ich könnte auf dem MAC auch die Dokumente in chronologischer Reihenfolge betrachten. Manchmal kommt am Jahresende dieses Gefühl hoch von „es-war-wieder-mal-so-ein-naja-Jahr“, …

Galerie in Neuenburg

Mach mal Pause!

Barbara Reisen, Restaurant, Schweiz 1 Comment

Ein Tag in Neuenburg, Schweiz Neuenburg ist in etwa 1 ½ Stunden Zug- oder Autofahrt von Basel her erreichbar. Bei prächtigem Herbstwetter – das ist wirklich ein goldener Herbst – fahren wir mit dem Zug durchs Laufental via Delémont, Moutier, Grenchen, Biel nach Neuenburg. Freunde von uns wohnen in der Nähe von Neuenburg und wir sind verabredet zu einem gemütlichen …

Alba

Ein Genuss-Wochenende im Piemont

Barbara Hotel, Italien, Markt, Reisen, Restaurant, Wein Leave a Comment

Nach den endlos langen Wochen der Räumerei von zwei Wohnungen freue ich mich sehr auf ein langes Wochenende im Piemont im Il Grillo Parlante bei Regula und Gilbert. Es ist ein bisschen wie Nach-Hause-kommen, das ist nun mein dritter Besuch in diesem feinen und kleinen Gasthaus, hier und hier sind die Posts vom letzten Jahr. Il Grillo Parlante befindet sich mitten im berühmten …

Strasbourg

Barbara Reisen, Restaurant Leave a Comment

The world is a book, and those who do not travel read only a page. – Saint Augustine   So ein Tagesausflug ist wie eine Insel im Alltag. Das letzte Mal war ich in Strasbourg vor einer Ewigkeit, als Strasbourg noch nicht Sitz des Europäischen Parlaments war. Das hat den Vorteil, dass ich die Stadt heute wie zum ersten Mal …

Genussreise nach Alba

Piemont im Oktober 2014 – Teil III

Barbara Reisen 1 Comment

Den ersten und zweiten Teil kann man hier und da nachlesen. Ah, diese Nacht werde ich so schnell nicht vergessen: es rauscht und kracht, an Schlaf ist nicht mehr zu denken! Der angekündigte Sturm zieht von Norden her heran und greift das exponierte Haus auf dem Hügel an. Aber was für ein Blick heute morgen: der starke Wind hat allen …

Innenhof in La Morra

Piemont im Oktober 2014 – Teil II

Barbara Reisen Leave a Comment

Teil I kann man hier nachlesen. Herrlich geschlafen und ausgeruht mache ich mich auf den Morgenspaziergang mit Roco. Der kleine schwarze Köter hat noch einen Zahn draufgelegt punkto Bissigkeit, ich glaube fast, der passt Roco ab, damit er ihn jagen kann. Ist schon ein bisschen blöd. Aber Roco hat echt Respekt (oder Angst?) vor ihm. Wir fahren über die Rebberge …

schwarz muss er sein

Piemont im Oktober 2014 – Teil I

Barbara Reisen 2 Comments

Heute ist so ein grauer, nasser und schwerer Tag, der 1. Dezember 2014, diese Gelegenheit nutze ich, um meinen Erinnerungen nachzuhängen und endlich meinen Blog Post (Teil I) über die letzten Ferien im Piemont vom Oktober 2014 zu schreiben.   Kaffee in schwarz und weiss   Wie schon im Sommer auch dieses Mal: Bildberbuchwetter, bis wir in die Ebene um Turin …

Noli am Golf von Genua, Italien

Paradiesische Tage im Piemont – zum Dritten

Barbara Reisen Leave a Comment

Zum Nachlesen: erster Teil hier und zweiter Teil hier. Heute steht ein Ausflug ans Meer auf dem Programm: wir wollen nach Noli am Golf von Genua. Wir wählen die Route über Dogliani zur Autobahn nach Savona. Noli ist schon recht gefüllt mit Touris, wir finden mit Mühe endlich einen Parkplatz. Am Strand trinken wir als erstes einen Kaffee und schauen …

Hundeliebe im Piemont

Paradiesische Tage im Piemont – zum Zweiten

Barbara Reisen Leave a Comment

Den ersten Teil kann man hier nachlesen. Ein wunderschöner Morgen, blauer Himmel ohne Wolken, es weht ein kühler Wind, ideal, um vor dem Frühstück einen Spaziergang mit den Hunden zu machen, bevor die grosse Hitze einsetzt. Morgenstimmung im Barologebiet   Gilbert züchtet die schärfsten Chili und macht daraus ein herrliches Tabasco (das genaue Rezept kenne ich nicht, aber es enthält …