Quitten Zitronen Chutney

Barbara Allgemein Leave a Comment

Quince Lemon Chutney

Ergibt 1 Liter

1 unbehandelte Zitrone

Salz

5 cm Ingwer

2 Knoblauchzehen

350 ml Cidre Essig (oder 2/3 Cidre und 1/3 weisser Balsamico)

4 Quitten

1 EL Maiskeim- oder Erdnussöl

½ TL Kalonji (Schwarzkümmel)

1 TL Cayennepfeffer (oder 1 frischer Chili)

½ TL Fenchelsamen

325 g Zucker

Zitrone samt Schale in 5 mm grosse Stücke schneiden und in einen Glasbehälter geben. 1 TL Salz darüber streuen und zum Mischen schwenken (Deckel nicht vergessen!), 2- 3 Tage an ein Fenster stellen, das viel Sonne bekommt, und täglich schütteln.

Anmerkung: es funktioniert auch ohne Sonne

Ingwer, Knoblauch und 120 ml Essig im Mixer glatt pürieren

Den restlichen Essig in eine Schüssel füllen, die nicht aus Metall sein darf.

Die Früchte schälen, das Kerngehäuse entfernen und jeweils in 6 – 8 Stücke schneiden, quer in 3 mm dicke Scheiben schneiden und sofort in die Essigschüssel legen (die Quitten verfärben sich sonst).

Das Öl erhitzen und die Kalonji-Samen kurz anbraten, die Knoblauch-Ingwer Paste zufügen, mischen und die restlichen Zutaten beigeben.

Unter Rühren zum Kochen bringen, 20 Minuten bei niedriger Temperatur ziehen lassen

Sterilisieren im Steamer oder im Wasserbad

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.